Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

Bericht Rangliste Mädchen U15-U18

Am 30.09.2018 fand die Rangliste der Mädchen in Eislingen mit 13 Teilnehmern statt. Leider starteten bei diesem Turnier Teilnehmer aus nur drei Vereinen TGV Rosswälden, TSG Eislingen und TTG Süßen. Dennoch entstanden spannende Einzelkämpfe, sodass den Zuschauer nicht langweilig wurde. Am Ende des Tages konnten sich bei U15 Johanna Priwitzer mit einer 8:0 Bilanz und Isabella Merz mit einer 7:1 Bilanz ganz klar an die Spitze kämpfen. Jenny Gerst mit einer 3:0 Bilanz und Janika Schneider mit einer 2:1 Bilanz belegten den ersten und zweiten Platz bei U18. Die vier Mädels können sich nun auf einen spannenden und auch hoffentlich erfolgreichen Schwerpunkt II am 21.10.2018 in Schorndorf freuen.

Erstellt am Montag 8. Oktober 2018
Unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bericht Rangliste Mädchen U15-U18

Bericht Schwerpunkt April 2018

Beim Aufeinandertreffen der besten Tischtennisspieler aus den Bezirken Rems, Stuttgart, Esslingen & Staufen konnten einige unserer Nachwuchstalente überzeugen.
Ingesamt 21 Spieler/innen aus dem Bezirk Staufen durften am Sonntag den 15.04.2018 in Neuffen beim Jahrgangsschwerpunkt antreten. Die meisten Teilnehmer, 8, stellte der TGV Roßwälden.
Knapp am Podest vorbei schrammten mit Robin Kralj (Jungen U15) und Tim Schniepp (Jungen U18 beide TSV Wäschenbeuren) und Cosima Calabro (Mädchen U11/TSG Eislingen) drei Nachwuchstalente mit ihren 4. Plätzen. Besser machte es ihr Vereinskollege Luis Geiger (TSV Wäschenbeuren) bei den Jungen U14 mit dem 3. Platz. Die beiden Mädchen vom TGV Roßwälden, Helena Reick (Mädchen U11) und Johanna Priwitzer (Mädchen U14), konnten sich beide ebenfalls über einen starken 3. Platz freuen.
Damit konnte sich leider keiner aus dem Bezirk ein Direktticket für die Baden-Württembergischen Top 20 Ranglisten im Juni sichern. Doch können mit Sicherheit alle drei Spieler/Innen auf eine Nominierung hoffen.

Erstellt am Donnerstag 19. April 2018
Unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bericht Schwerpunkt April 2018

Bericht Rangliste Jugend U18 Frühjahr 2018

Am 25.02.2018 stand in Zell das Vorturnier zur Rangliste auf dem Programm. Erfreulicherweise fanden sind 20 Teilnehmer am frühen Morgen in der Zeller Gemeindehalle ein, mit der Hoffnung einen der sechs freien Plätze in der Rangliste zu ergattern. Die Teilnehmer wurden anschließend in drei Gruppen eingeteilt. In der Gruppe A konnte sich Favorit Nick Kralj ohne Satzverlust durchsetzen. Auf Rang 2 folgte ihm Fabian Etzler, der sich aufgrund eines besseren Satzverhältnisses gegenüber Jonathan Bauer qualifizieren konnte. In der Gruppe B konnten sich recht souverän Alexander Etzler aus Rosswälden und Tobias Lück vom TV Altenstadt durchsetzen. In Gruppe C waren dies Alexander Maihöfer vom SSV Salach und Luca Schüler vom TTC Uhingen. Am 11.03.2018 fand in Deggingen dann die Rangliste statt. Im Vorfeld mussten die beiden Etzler Brüder absagen. Hierfür rückten Julian Schneider und Dario Ivesic aus Eislingen nach. Damit waren seit langem wieder 7 Vereine bei der Rangliste vertreten. Nach elf Spielen stand dann Tim Schniepp (Wäschenbeuren) als Sieger fest. Er musste im ganzen Turnier lediglich einen Satz gegen Vereinskollege Nick Kralj abgeben. Platz 2 sicherte sich mit 9-2 Siegen Alexander Barth vom TTV Zell. Die beiden werden den Bezirk nun beim Schwerpunkt vertreten. Auf Platz 3 und 4 folgen Julian Bunz und Maik Bachofer (ebenfalls Zell). Mit zwei unglücklichen Niederlagen am Ende des Tages musste sich Qualifikant Nick Kralj abfinden. In seiner ersten U18 Rangliste belegte er Platz 5. Ihm folgen Niklas Wiegand aus Jebenhausen, Leon Lorenzon (Zell) und Tobias Lück (Altenstadt). Jene 8 Spieler sind somit auch für die Rangliste im Herbst qualifiziert. Für Alexander Maihöfer, Julian Schneider, Luca Schüler und Dario Ivesic geht es zurück ins Vorturnier.

Erstellt am Freitag 30. März 2018
Unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bericht Rangliste Jugend U18 Frühjahr 2018

Ranglisten Mädchen am 11.03.2018 in Roßwälden

Insgesamt 22 Mädchen meldeten sich dieses Jahr für die Jahrgangsranglisten im Bezirk Staufen an. Das ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zu den Vorjahren.
Auch wurde beschlossen, dass die Jahrgangsranglisten als solche gespielt werden und es vorerst keine Gesamtranglisten im Frühjahr mehr geben wird.
Dadurch traten dann am Sonntagmorgen auch nur noch 19 Spielerinnen in den verschiedenen Altersklassen an. Bei den Mädchen U18 hielt sich die Favoritin Jenny Gerst von der TTG Süßen schadlos und konnte sich ohne Niederlage den Turniersieg holen. Auch bei den Mädchen U14 gab es mit der Siegerin Johanna Priwitzer vom TGV Roßwälden keine Überraschung und sie konnte sich den Turniersieg ohne Satzverlust holen. Etwas überraschend aber mit Sicherheit nicht unverdient konnte sich Michelle Krause von der TTG Süßen den Titel bei den U13 Mädchen, auch ohne Niederlage, sichern. Da bei den jüngsten Mädels die Topfavoritin, Isabella Merz, vom Verband für dieses Turnier frei gestellt wurde, gab es hier keine klare Favoritin und die jüngste Teilnehmerin & Lokalmatadorin Helena Reick vom TGV Roßwälden durfte sich ungeschlagen über Ihren Titel bei den Mädchen U11 freuen.

Ergebnisse:
Mädchen U18
1. Platz Jenny Gerst TTG Süßen
2. Platz Isabella Merz TSG Eislingen
3. Platz Janika Schneider TSG Eislingen

Mädchen U14
1. Platz Johanna Priwitzer TGV Roßwälden
2. Platz Desideria Lentini TSG Eislingen
3. Platz Lea Halm TGV Roßwälden

Mädchen U13
1. Platz Michelle Krause TTG Süßen
2. Platz Lena Schäffer TTV Zell
3. Platz Carolin Laible TV Rechberghausen

Mädchen U11
1. Platz Helena Reick TGV Roßwälden
2. Platz Cosima Calabro TSG Eislingen
3. Platz Ivana Bednjicki TSG Eislingen

Erstellt am Freitag 30. März 2018
Unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ranglisten Mädchen am 11.03.2018 in Roßwälden

Ranglistenturnier am 4.3.2018 in Zell u.A.

Am 4.3.2018 fand in Zell u.A. das diesjährige Ranglistenturnier für Jugendliche, aufgeteilt in Altersgruppen bis 15 Jahre im Bezirk Staufen, statt. 48 Jugendliche aus neun Vereinen nahmen daran teil.

Die besten beiden jeder Altersgruppe qualifizierten sich für den Schwerpunkt, an dem vier Bezirke ( Esslingen, Rems, Stuttgart, Staufen) teilnehmen , um die Teilnehmer für die Baden-Württembergischen Top 20 Ranglisten zu ermitteln.
Es gab spannende Spiele mit den folgenden Podestplätzen.

Altersgruppe bis 11 Jahre:
1. Platz Samuel Bauer TGV Roßwälden
2. Platz Lukas Schade TV Altenstadt
3. Platz Tom Schinkmann TGV Roßwälden

Altersgruppe bis 12 Jahre:
1. Platz Benjamin Reick TGV Roßwälden
2. Platz Jakob Bauer TTC Uhingen
3. Platz Lucas Giss TTV Zell

Altersgruppe bis 13 Jahre:
1. Platz Jonathan Bauer TGV Roßwälden
2. Platz Egor Salnikov TSG Eislingen
3. Platz Benedikt Süß TSG Eislingen

Altersgruppe bis 14 Jahre:
1. Platz Luis Geiger TSV Wäschenbeuren
2. Platz Julian Schneider TSG Eislingen
3. Platz Dimitrios Karaligas TV Altenstadt

Altersgruppe bis 15 Jahre:
1. Platz Robin Kralj TSV Wäschenbeuren
2. Platz Shakil Khan TSG Eislingen
3. Platz Timothy Naser TV Altenstadt

Erstellt am Freitag 30. März 2018
Unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ranglistenturnier am 4.3.2018 in Zell u.A.

Einladung Rangliste Jungen U18 am 11.03.2018 in Deggingen

Einladung Rangliste Jungen U18 am 11.03.2018

Erstellt am Freitag 30. März 2018
Unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung Rangliste Jungen U18 am 11.03.2018 in Deggingen

Einladung Rangliste Damen und Herren am 18.03.2018 in Rechberghausen

Einladung Rangliste Damen und Herren am 18.03.2018

Erstellt am Freitag 30. März 2018
Unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung Rangliste Damen und Herren am 18.03.2018 in Rechberghausen

Einladung Rangliste Maedchen U11-U18 am 11.03.2018

Einladung Rangliste Maedchen U11-U18 am 11.03.2018

Erstellt am Montag 5. Februar 2018
Unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung Rangliste Maedchen U11-U18 am 11.03.2018

Favoriten setzen sich beim Qualiturnier durch

Am vergangenen Sonntag war der Tischtennisverein Ottenbach erstmalig Ausrichter einer Aktivenbezirksturniers, dem Qualifikationsturnier der Herren. Die 13 Teilnehmer fanden optimale Bedingungen am und neben dem Tisch vor und die Ottenbacher Turnierleitung machte einen guten Job, so dass das Turnier ohne Schwierigkeiten zügig durchgespielt wurde. In zwei Gruppen traten die Herren gegeneinander an, um die 4 Verfügungsplätze für die Rangliste im März auszuspielen. Am Ende setzten sich die gesetzten Spieler souverän durch. Dominic Schirling (TTV Zell), Juilan Palm (TTV Zell) mit jeweils blütenweißer Weste und Philip Riedel (TTV Zell) und Daniel Butz (TSV Heiningen) mit einer Niederlage sicherten sich die Ranglistenteilnahme. Chris Gansloser (FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach) und Martin Sebald (TV Deggingen) müssen mit ihren dritten Plätzen auf einen Nachrückerplatz hoffen. Insgesamt sehr zufrieden ist René Werlé, Ressortleiter Einzelsport, mit der Teilnehmerzahl, die sich zum Vorjahr erneut gesteigert hat, auch dank der 6 Teilnehmer vom TV Altenstadt.

Ergebnisse

Erstellt am Montag 5. Februar 2018
Unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Favoriten setzen sich beim Qualiturnier durch

Meldung Rangliste Jugend U11 bis U15 am 04.03.2018

Meldung Rangliste Jugend U11 bis U15 am 04.03.2018

Erstellt am Dienstag 30. Januar 2018
Unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Meldung Rangliste Jugend U11 bis U15 am 04.03.2018